Wohn-/Geschäftshaus in der Bonner Innenstadt

Die zum Verkauf stehende, voll unterkellerte Immobilie wurde in den Jahren 1954/1955 in massiver Bauweise errichtet (Wiederaufbau).

Das gesamte Erdgeschoss, nebst rückwärtigem Anbau sowie Teilbereichen des Untergeschosses sind langfristig an eine Tanzschule vermietet.

Die im „Haupthaus“ befindlichen Wohnungen in den Obergeschossen sind jeweils mit klassischen, unbefristeten Wohnraummietverträgen vermietet.
Eine Aufstellung der Vermietungssituation entnehmen Sie bitte unseren ausführlichen Angebotsunterlagen, die wir Ihnen auf Anfrage gerne übersenden.

Im Untergeschoss des „Haupthauses“ sind die Mieterkeller (Wohnungen) sowie der Heizungskeller sowie die Hausanschlüsse untergebracht.

Die Beheizung des Gebäudes erfolgt über eine zentrale Gasheizung (Baujahr 2003); die Warmwasserversorgung wird über Durchlauferhitzer erbracht.
Die Fenster sind zum überwiegenden Teil in Isolierverglasung (Aluminiumrahmen) ausgeführt; in Teilbereichen sind diese bereits erneuert (Isolierverglasung/Kunststoffrahmen).

Weitere Details erhalten Sie gerne auf Anfrage.


Die vom Käufer zu zahlende Maklerprovision beträgt 3,57% (inkl. Mwst.), berechnet vom beurkundeten Kaufpreis.

Kaufpreis: 2.150 Mio.  EUR
Jährl. Mieteinnahmen (Ist): 99.000,00 EUR
Provision für Käufer: ja, siehe Text
Wohnfläche: ca. 880 m²m²
Land area: ca. 376 m²m²
Grundfläche: ca. 172 m²m²
Baujahr: 1955
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerungsart: Erdgas
Wert des Endenergieverbrauchs: 96,4
Art des Energieausweises: Verbrauchsausweis
Standort auf Google Maps anzeigen
Durch die Nutzung von Google Maps können Userdaten an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Bitte beachten Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung.